Agetaways

Galerie

Garden Route

Wenn ihr euren Urlaub in Kapstadt erweitern möchten, bietet die Garden Route die perfekte Möglichkeit um Südafrika noch besser kennenzulernen. Bei einer Rundreise ab Kapstadt bis Port Elisabeth erlebt ihr, spektakuläre Küstenstraßen, eine Halbwüste, wunderschöne Gärten, vielzählige Nationalparks und Strände, sowie Bergpässe mit atemberaubenden Panorama. Zahlreiche Outdoor Aktivitäten wie kajaken, bungee jumping, surfen, klettern und wandern, begeistern nicht nur die Aktiv-Urlauber.

Kapstadt

Entdecke zusammen mit unseren Guides die zweitgröße Stadt Südafrika’s – KAPSTADT. Genieße die Weite des Meeres am Kap der Guten Hoffnung. Erkunde die vielen Weingebiete und Food Markets. Erklimme den Tafelberg oder seinen Nachbarn, den Lions Head. Entspanne bei einem Picknick im botanischen Garten. Lasse den Tag bei einem leckeren Essen & gutem Wein mit Blick aufs Meer ausklingen. Unsere deutschsprachigen Guides zeigen euch in Kleingruppen die Highlights der Mutterstadt, wobei die Touren ganz nach euren Wünschen und Vorlieben zusammengestellt werden.

Abenteuer Tsitskikamma Kajaken

Abenteuer

Egal ob Abenteuerlustige oder Sportler, Kapstadt und die Garden Route bietet dir einfach alles. In Kapstadt und entlang der Garden Route gibt es zahlreiche Wanderstrecken wie zum Beispiel auf den Tafelberg oder zur Hängebrücke in Tsitsikamma. Ebenso gibt es viele Surfplätze für Anfänger, sowie Fortgeschrittene Wellenreiter. Für alle Mutigen bietet sich ein Sprung von der Bloukrans Bridge, Paragleiten vom Signal Hill oder Haikäfigtauchen an.

Safari

Eine Safari ist eines der Highlights einer Reise nach Südafrika. Erlebe die BIG 5 bei einer Tagessafari in der Nähe von Kapstadt. Oder erweitere deine Garden Route Tour mit einer Safari im 3. größten Safaripark Afrika’s, dem Addo Elephant Park. Zu den „großen 5"  gehört der afrikanische Elefant, das Spitzmaul Nashorn, der afrikanische Büffel, sowie der Löwe und der Leopard. Zusätzlich zu den Big 5 gibt es auch noch die „großen 7“ inklusive weißer Hai und Wale zu sehen.

Wein & Gourmet

Südafrika hat eine große Vielfalt an kulinarischen Hochgenüssen. Zu den üblichen Verkostungen ermöglicht die Weinkultur den Besuchern eine kulinarische Erlebniswelt direkt auf der Weinfarm. Ein besonderes Erlebnis ist zum Beispiel ein so genanntes Food & Wine Pairing. Hier wird der Wein zusammen mit auserwählten Schokoladen, Käsesorten oder kleinen Gourmet Häppchen verkostet. Zusätzlich bieten die vielen Märkte und Restaurants für alle Geschmäcker und Vorlieben etwas. Von neuen Kreationen bis zu den traditionellen Gerichten verschiedener Nationalitäten ist hier für jeden etwas dabei.

Unterkünfte

Um mehr über das Land und die Menschen zu erfahren und nicht nur die Sehenswürdigkeiten abzuhaken, verzichten wir, gern auf große Hotels. Stattdessen bevorzugen wir lieber kleine private Gästehäuser. Da sich hier eher die Möglichkeit ergibt mit den Inhabern und anderen Gästen ins Gespräch zu kommen um so mehr über Südafrika zu erfahren.